in

Harley-Davidson Sportster: Das Ende

Jemand, der glaubte, alles über alles zu wissen, hatte natürlich auch eine eiserne Definition von „Was jetzt eigentlich klassisch ist“ erstellt. Ich habe die Liste für eine Weile verloren, aber eine der Eigenschaften eines True Classic war, dass er nicht mehr erstellt wurde. Ein Harley-Davidson Sportster von 1957 war also kein Klassiker, da zum Zeitpunkt des Urteils noch Sportster gebaut wurden.
Wir schenken solchen Propheten normalerweise nicht viel Aufmerksamkeit, weil wir der Meinung sind, dass sie eine zu kleine Geisteshaltung haben. Und dass Sie heute noch einen neuen Sportster kaufen können?

Das Ende ist in Sicht

Das ist eine Endangelegenheit: Das Ende aller Sportster Europe ist in Sicht. Bei der Umstellung auf die Euro5-Typgenehmigung im Jahr 2021 wird Harley alle V-Zwillinge mit 750, 833 und 1202 ccm stoppen. Außerdem schließt Harley - was natürlich nicht mehr "100% American Steel" ist - die Tore des Harley-Davidson-Werks in Bawal. Und Bawal ist kein vergessener amerikanischer Staat, sondern befindet sich im indischen Bundesstaat Haryana. Von dort kamen die neu entwickelten "Street Harleys"; die Straße 750, die Straße Rod in die Welt geschickt.


Römischer als der Papst

Die Sportster bleiben für Märkte verfügbar, die die Emissionsvorschriften etwas weniger einhalten. Und jetzt sind sie das Lehrbuchbeispiel dafür, dass man auch auf Harleys abschreiben muss. Darüber hinaus sind die Sportsters bis 1985, die Ironheads, wesentlich klassischer und weniger zuverlässig als die folgenden Evo-Modelle. Bei diesen Evo Sportsters sind die Modelle vor 1991 „klassisch“, da sie anstelle des später verwendeten Riemenantriebs immer noch eine Sekundärkette verwenden.

Ein guter Ironhead oder Evo gibt Ihnen ein sehr schönes, charaktervolles Motorrad. Und ein schönes Indiz dafür, wie "gut" eine solche Maschine ist, ist, wie "Standard" sie ist.

Der Ruf

Denn ein großer Teil von Harleys schlechtem Ruf ist darauf zurückzuführen, dass sich fast jeder nach dem Kauf ändert. Und die Praxis hat bewiesen, dass viele dieser Änderungen unangemessen vorgenommen werden. Das einfache Anschrauben aller Arten von Abgassystemen und Vergasern sowie die vielen begeisterten, aber nicht durchdachten Schlüsselarbeiten an diesen Maschinen sind natürlich einladend, da die Harleys sehr "einfache, schlüsselfreundliche" Maschinen waren, bevor sie durch die Achsen der Elektronik gingen.

Günstige Originalteile

Der Witz der ganzen heimischen Industrie ist, dass es viele Original-Standardteile zu niedrigen Preisen gibt. Und das macht den Kauf eines Sportsters interessant, der nicht in der Basis gesägt oder geschweißt ist. Weil das Angebot größer ist als die Nachfrage und wir aus Erfahrung wissen, dass Preisvorstellungen sehr relativ sein können, wenn der Verkäufer sechs Monate oder länger auf einen Käufer gewartet hat.

Schauen Sie vor dem Sprung

Kaufen Sie vorher ein gutes Werkstatthandbuch und einen Satz geeigneter Werkzeuge. Und denken Sie daran, der Keller eines Sportsters ist komplizierter als ein Aufbau. Es hat vier Nockenwellen. Bei Blöcken, die "fertig" sind, kommt es häufig vor, dass das Kurbelwellenlager nicht in einer Linie gebohrt wird.

3 Kommentare

Hinterlasse uns einen Kommentar
  1. Und Sportys sind einfach sehr angenehm im Umgang, weil sie spielerisch genug sind, um durch den Verkehr zu kriechen, und menschlich genug für die Autostrada.
    Und die Zeit, in der Sie von "den großen Jungs" freundlich gesehen wurden, weil "Ladies Bike" und nur 900 ccm hinter uns liegen.

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Jetzt im Shop

Sehen Sie sich die 40-seitige Vorschau an über Diesen Link oder ein Klick auf das Cover.

Die Oktober-Ausgabe mit:

  • Citroën CX25 Prestige-Turbo 2
  • Rahmenbau in den Niederlanden
  • Friesische Firebird-Liebhaber
  • Lancia Fulvia
  • Toyota Corona RT40
  • BMW R90S
  • Classic Days Düsseldorf
  • Doppelte Typenbezeichnungen - Teil XVIII
Abdeckung 10 2022 300

Die perfekte Lektüre für einen Abend oder mehr zum ungestörten Träumen. Es ist jetzt in den Läden. Ein Abonnement ist natürlich besser, denn dann verpasst du keine Nummer mehr und bist auch noch 27 € günstiger. Nicht schlecht in diesen teuren Zeiten.

Oldsmobile Toronado: Amerikanisch innovativ

Simca 1301 Spezial

Simca 1301 Special (1973) Kontrollierter Chic für Rik & IJtje Jilderda