in

Lancia Beta. Lancias Topper

Lancia Betas. Wie viel hätte die Fabrik verkaufen wollen? Zwischen 1972-1984 hatte Lancia auch den Traum, Löcher im höheren Segment machen zu wollen. Damals lag der Markt für „das höhere Segment“ fast ausschließlich in den Händen von Mercedes-Benz.

Träume sind Täuschung

Ganz Italien musste schlucken, als der stilvolle Lancia völlig in den gewöhnlichen Fiat versunken zu sein schien. Der Lancia Beta ist als erster neuer Lancia bekannt, nachdem diese Marke von FIAT übernommen wurde. Das Auto wurde in einer Rekordzeit von drei Jahren entwickelt und musste Lancia auf die Zukunft vorbereiten. Das bekannte Qualitätsniveau von Lancia musste mit einer erheblichen Kostenreduzierung im Bauprozess einhergehen. Die Geschichte hat gezeigt, dass dies nicht die glücklichste Kombination von Plänen war. Die Erwartungen an die Beta waren hoch. Immerhin stand das Auto für Lancia 2.0. Leider warf das "braune Monster" dank der Verwendung von billigem russischem Stahl schnell einen Schraubenschlüssel in die Werke. Und wenn Sie an 'Rostmonster' denken, denken Sie nicht an Rostwürmer, sondern an Korrosion mit der Aufprallkraft eines Tyrannosaurus Rex.


Alles in allem waren die Betas fantastische Autos. Trotz der Tatsache, dass ihre Technologie weitgehend von Fiat stammt. Und wenn Sie jetzt einen finden, können Sie ihn über Jahrzehnte genießen. Besonders, wenn Sie die AMK-Nummer 3 für die Betrachtung mitnehmen. Denn es enthält nicht nur die starken, sondern auch die kleineren und die Punkte für Aufmerksamkeit.

Die Beta-Familie bestand aus so vielen Mitgliedern, dass für jeden Geschmack etwas Leckeres dabei ist. Obwohl das „Hole Cheese Dashboard“ der Trevi-Limousine ein außergewöhnliches Beispiel für Geschmack ist.

Diese Lancias können als hinterlistige 'Runner Ups' gesehen werden. Angebot und Nachfrage sind hier in einem vernünftigen Gleichgewicht und recht gering. Aber eine schön erhaltene, rostfreie Kopie aus dem Heimatland oder aus Frankreich? Das könnte nur eine Investition in Spaß und Euro sein.

Aart van der Haagen hat dafür gesorgt, dass all dieses Faktenwissen auch auf angenehm lesbare Weise präsentiert wird.

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Restaurierung: Vorher und nachher ...

Protestfahrt

Die Rotterdam Classics Foundation organisiert am 12 March ein Protesttreffen gegen die Umweltzone