Moretti-Mini-Maxi (1972). Und Edwins kleine Italiener.

Auto Motor Klassiek » Zwanglose Treffen » Moretti-Mini-Maxi (1972). Und Edwins kleine Italiener.
Es gibt Klassiker zu kaufen (Kopie)

Der Moretti Mini Maxi ist ein Sondermodell auf Basis des Fiat 500. Der 500 war eine Inspirationsquelle für verschiedene Autohersteller in Italien, eine Vielzahl von Karosserien wird mit dem 500 in Verbindung gebracht. Kennen Sie den Vignale Gamine? Das Autobianchi Bianchina Cabrio? Aber auch die Namen Gianni, Lombardi, Weinsberg und Steyr sowie Abarth werden mit dem kleinen Bambino in Verbindung gebracht. Der Moretti wurde in Siena (Italien) gekauft und trägt seit 2010 den Namen Edwin, sein Vater Tonnie war der Vorbesitzer. 

Von: Dirk de Jong 

Nur sehr wenige der Moretti Mini Maxi wurden gebaut, wenige haben überlebt und sind heute sehr selten. Der lustige Flitzer ist ein besonderer Familienbesitz. Die Fiats haben vor langer Zeit das Herz der Familie gestohlen, was sich später als wahre Liebe herausstellte. Vater Tonnie ist seit 1980 Mitglied im Fiat 500 Club und seine Mutter Janneke fuhr bereits einen roten Fiat 500 F (gekauft mit 6000 km Laufleistung, inzwischen aber auf 55.000 gestiegen). Jetzt, wo seine Mutter nicht mehr bei uns ist, überwiegt beim Anblick des Fiat 500 F die nostalgische Melancholie, die Erinnerungen an vergangene Zeiten werden gepflegt und der Fiat bewahrt. Edwin ist sehr begeistert von seinem Hobby und möchte viel darüber erzählen, seine Privatsammlung ist beeindruckend. 

Rucksäcke

Edwin: „Einfachheit macht den Fiat 500 zu etwas ganz Besonderem, die nostalgischen Fiats werden liebevoll „Rucksäcke“ genannt. Ich bin ein begeisterter Liebhaber des Charmes, den die Autos ausstrahlen. Ich bin stolz auf die Immobilie und achte sehr darauf, sie in optimalem Zustand zu halten. Ich mache gerne Werbung für das schöne Hobby und es ist jetzt mein Lebensunterhalt, weil ich Geschäfte mit Fiat-Teilen mache.“ (www.fiat500parts.nl) 

Autobianchi Bianchina Cabriolet

Das kleinste jemals gebaute Cabriolet steht in leuchtendem Rot in Edwins Garage. Das Auto ist bei Sammlern sehr gesucht und kommt nur bei Fiat 500 Clubfahrten auf die Straße. Das Autobianchi Bianchina gehört Edwins Vater: Tonnie. Jedes Mal ein Erlebnis in Kontakt mit der Natur. 

Vignale Gamin

Strahlend schönes Cabriolet, ein exklusives Auto, ein kleiner Roadster, der auch von der Familie für Vergnügungsfahrten genutzt wird. Nichts geht über diesen „italienischen Zwerg“ und seine offene Schönheit auf 4 Rädern. Der Vignale ist seit 2016 in Besitz, erworben von einem Freund, der aufgrund seines Alters nicht ein- und aussteigen konnte. 

neidisch schön

Können Sie die stolzen Besitzer all dieser seltenen und exotischen Klassiker beneiden? Das macht natürlich Sinn, oder? Und das ist keine Gier, sondern eine Quelle der Inspiration. Neben diesen besonderen Autos gibt es auch zwei Fiat 500, einen rotbraunen von 1972, den Edwin selbst gerne fährt, und einen grauen Fiat 500 R, in dem Vater Tonnie klassisch mobil bleibt. 

Bei all der Schönheit aus „Bella Italia“ ist es sehr verständlich, dass Edwin sein schönes Anwesen und seine tägliche Arbeit in der Lieferung von Fiat-Teilen ohne Probleme genießen kann. 

Lesen Sie auch:
– Was nützt Ihnen als Abonnent zu Auto Motor Klassiek hat
- Welcher Fiat 500 zu verkaufen befinden sich in unserer Rubrik Oldtimer zum Verkauf
- Fiat 500, der neue und erschwingliche Fiat
- Schauen Sie die Sonne hoch: Mit einem FIAT 500 in die Staaten
- Noortje und ihr FIAT 500

REGISTRIEREN SIE SICH KOSTENLOS UND WIR SCHICKEN IHNEN TÄGLICH UNSEREN NEWSLETTER MIT DEN NEUESTEN GESCHICHTEN ÜBER KLASSISCHE AUTOS UND MOTORRÄDER

Wählen Sie ggf. weitere Newsletter aus

Wir senden Ihnen keinen Spam! Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Ihnen der Artikel gefällt, teilen Sie ihn bitte...

4 Kommentare

  1. Bambino ist der 126. Aber sowohl der 500er als auch der 126er sind zum Glück beides richtig liebenswerte Flitzer mit Charakter. Ich habe Sehnsucht nach den Zeiten, als sie mit ihrem „Brummen“ und Grunzen häufig auf den Straßen präsent waren

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Maximale Dateigröße beim Hochladen: 8 MB. Sie können Folgendes hochladen: afbeelding. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen